Focusprodukte_Streetfood_BakedPotatoe.jpg

In den USA war ihnen die Konkurrenz zu groß, in München aber schufen Sascha Lopez und sein damaliger Partner Florian Villegas etwas ganz Neues. Inspiriert von der US- amerikanischen Szene gründeten die beiden 2014 „Grillin‘ me softly” – Münchens ersten Gourmet Food Truck. Damit brachten sie original U.S Burger direkt in die bayerische Hauptstadt und das – always just a block away!

Die Food Trucks sind mobile Imbissbuden. Täglich pendeln die fahrbaren Küchen zu anderen Standorten in ganz München. „Wir möchten unseren Kunden leckere Burger für bezahlbares Geld, direkt vor ihrer Bürotür anbieten”, fasst Lopez die Idee von „Grillin‘ me softly” zusammen. Das Geschäft mit den Food Trucks bietet viel Flexibilität. So steht „Grillin‘ me softly” beispielsweise auch für Catering für Firmenfeiern oder Hochzeiten im Raum München zur Verfügung und ist auf Street Food Märkten präsent.

Streetfood unter Gottes Hand

Mittlerweile ist „Grillin‘ me softly” mit zwei Trucks unterwegs, seit neuestem gehört auch das Superfood Café „BOWLS AND BLENDERS” in der Augustenstraße 31 mit dazu. Die Schnellrestaurants auf vier Rädern fahren sogar mit göttlichem Segen: „Pfarrer Rainer Schießler von der St. Maximilian Kirche in München hat unseren Truck bei der Gourmet-Messe 2014 eingeweiht”, so Lopez.
„Grillin‘ me softly” überzeugt. Längst hat die Münchner Bevölkerung den Gourmet Food Truck als Teil ihres Alltags akzeptiert. „Wir haben eine große Stammkundschaft,
die sich den Tag, wenn ‚Grillin’ me softly” wieder vor der Türe steht, dick im Kalender markiert haben”, so Lopez. Das Erfolgsrezept: „Gute Lieferanten zu finden und die Location Partner für das Konzept deines Food Trucks
zu begeistern”. Die Zukunft der Food-Truck-Kette sieht rosig aus. Dem Café in der Augustenstraße sollen weitere folgen, außerdem ist ein kleinerer Food Truck für noch mehr Mobilität in Planung - um in nächster Zeit auch
die Einfahrten zu privaten Hochzeitsfeiern im Garten passieren zu können. „Wir sind voller Ideen”, verspricht Lopez. Gourmet-Köstlichkeit wie aus dem Food-
Truck: Mit gebackenen Kartoffelschalen mit Bergkäse, Frühlingslauch, Räucherforelle und Schinkenknusper
lässt sich die Zeit bis zum nächsten Food-Truck-Day hervorragend überbrücken.

Download Rezeptidee