Zubereitung

Die Eier 10 Min. kochen, kalt abschrecken, schälen und achteln. Enden der Bohnen abschneiden und in kochendem Salzwasser
6-8 Min. blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken und nach Belieben längs halbieren oder in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Den Salat und die Gurke waschen und trocken tupfen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Salatblätter grob zupfen und die Gurke in feine Scheiben schneiden. Aus Weißweinessig, Honig, Senf, 280 g Olivenöl und Petersilie eine Vinaigrette anrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Thunfisch in 2 cm dicke Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. 20 g Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Thunfischstreifen von jeder Seite 10 Sek. anbraten. Aus der Pfanne nehmen und dann in 2 cm Stücke schneiden. Die restlichen 30 g Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Spätzle erwärmen bis sie heiß sind. 

Anrichten

Spätzle, Bohnen, Romanasalat, Tomate und Gurkenscheiben für den Salat mit der Vinaigrette gut mischen und auf Teller verteilen. Jeweils 100 g Thunfisch, Ei in Achteln, 25 g Oliven und 15 g Kapern darauf verteilen und Servieren. 


Download Rezept

5 St. Vollei (L)
600 g Prinzess Bohnen
500 g Romanasalat
500 g Kirschtomaten
400 g kleine Salatgurke
140 ml Weißweinessig
70 g Honig
80 gDijonsenf
330 g Olivenöl
etwas Salz, Pfeffer
50 g Petersilie fein gehackt
1 kg Thunfischfilet
250 gEierspätzle
150 gKapern