Zubereitung

Die Spanferkelschulter in grobe Stücke schneiden und pikant würzen. Anschließend mehlieren, in Ei und zuletzt in Kichererbsenmehl wenden. Panierte Spanferkelstücke in Rapsöl bei milder Hitze braten. Den Endiviensalat in feine Streifen schneiden und unter den Kartoffelsalat mit Salatmayonnaise heben.

Anrichten

Den Kartoffel-Endivien-Salat anrichten, die gebackenen Spanferkelstücke anlegen und mit Wild-Preiselbeeren-Konfitüre und Gartenkresse garnieren und servieren.


Download Rezept

  • 1,4 kg Spanferkelschulter, ausgelöst
    Salz, Pfeffer, Harissa
  • ca. 100 g Weizenmehl zum Mehlieren
  • ca. 2 Eier
  • ca. 250 g Kichererbsenmehl
    Rapsöl zum Braten
  • 650 g Endiviensalat
  • 2 kg Kartoffelsalat mit Salatmayonnaise
  • 250 g Wild-Preiselbeeren-Konfitüre
  • 20 g Gartenkresse