Zubereitung

Die Leberkäsescheiben ohne Öl von jeder Seite goldgelb braten. Laugenbrötchen aufschneiden und die Schnittflächen mit süßem Senf bestreichen. Unterseiten mit Krautsalat, gebratenem Kalbsleberkäse, in Scheiben geschnittenen Radieschen und etwas Feldsalat belegen.

Zum Schluss mit Röstzwiebeln bestreuen und die obere Brötchenhälfte daraufsetzen. Den lauwarmen Kartoffelsalat Bayerische Art mit fein gehobelter Salatgurke und süßem Senf vermischen.

Anrichten

Den Laugen-Leberkäse-Burger mit dem lauwarmen Kartoffelsalat anrichten und servieren.


Download Rezept